AmperPerchten

Finstere Perchten friedlich bestaunen

Schaut sie Euch an, die finsteren Gestalten! Auf der Greifenberger Schlosswiese vertreiben sie am Freitag, den 1.12.2017 um 19.30 Uhr mit lauten Kuhglocken, gruseligen Fratzen und mächtigem Kuhgehörn das alte Jahr. Die ruppigen Gestalten bringen Glück! Mit ihren Reisigbesen kehren die Hexen das Pech von den Schuhen der Besucher. Ein Brauchtum aus der Zeit, in der sich die Menschen noch im Einklang mit der Natur befanden. Glaube und Aberglaube waren eng verwoben und der Mensch hatte noch Gespür für diese magische und mystische Welt und fürchteten sich in der dunkleren Jahreszeit.

 

Jedoch braucht Ihr keine Angst haben, denn es sind Perchten zum Anfassen.